Die hohe Produktqualität, die Herkunftsgarantie und die Kontrolle über den Rohstofffluss – vom Einkauf über den Transport bis zur Aufbewahrung – zählen zu den wichtigsten Voraussetzungen für erfolgsreiche Handelsbeziehungen.

Das gilt für unsere Handelsbeziehungen mit den Kunden, aber auch für unsere Beziehungen mit den Lieferanten, unsere Beziehungen mit Partnern.

Unsere Produktion wird durch die Rückverfolgbarkeit der Kette Endprodukt-Rohstoff gewährleistet, und die Betriebsprozesse werden durch Qualitätskontrollesystem kontrolliert.

“First May”AG hat ein Zertifikat № 36090/18/S vom 10.01.2018, gültig vom 10.01.2018 bis 26.01.2021, herausgegeben von RINA Services S.p.A. am 10.01.2018, mit dem das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 zertifiziert ist;

Zertifikat № HACCP-191/18, herausgegeben am 11.01.2018 mit einer Gültigkeit bis zu 11.02.2021, mit dem das HACCP-System von der „First May“-AG laut den Forderungen von Codex Alimentarius CAC/RCP 1-1969, REV.4 (2003) ANNEX 1 zertifiziert wurde;

FIRST MAY JSC ist gemäß den Anforderungen von BRC Global Standard Safety Version 8, Februar 2019, zertifiziert, besitzt ein Zertifikat mit Registrierungsnummer 01 183 1620087, ausgestellt von TÜV Rheinland, gültig bis zum 07.09.2020;

Sowie auch IFS Food Zertifikat Version 6.1, November 2017, mit Registrierungsnummer 01 181 1620087, ausgestellt von TÜV Rheinland, gültig bis zum 20.09.2020.

Die Firma FIRST MAY JSC hat auch eine Registrierung bei USA FDA – U.S. Food and Drug Administration mit der Registrierungsnummer 19144491772, ausgestellt von Registrar Corp.

FIRST MAY JSC hat KOSHER Zertifikat and HALAL Zertifikat für die Produkte, die den traditionellen religionsgesetzlichen Vorschriften in jüdisch- oder muslimisch geprägten Ländern und Gemeinschaften entsprechen.

 

* „Parvi mai“ JSC ist die Transliteration von dem Firmennamen auf Bulgarisch und „First may“ JSC ist die entsprechende englische Übersetzung.

Bg

Eng

 

© "First May" JSC